Tag Archives: %s

Solothurner Literaturtage
By Mai 17, 2015

„Haben wir die neuen Trends im Literaturbetrieb verschlafen?“ Die Frage, die Beat Mazenauer am Anfang des Podiumgeprächs sinngemäss stellt, ist berechtigt. „Literatur in der (neuen) Öffentlichkeit“ ist der Titel des Gesprächs über Auswirkungen und Chancen des Internets, das Mazenauer anlässlich der Solothurner Literaturtage mit Kathrin Passig und Philipp Theisohn führt. Lesen auf digitalen Geräten, publizieren


Read More
By März 05, 2012

Inteview mit Dani Landolf, Geschäftsführer des Schweizerischen Buchhändler und Verleger Verbands, vor der Eidgenössischen Volksabstimmung zur Abschaffung der Buchpreisbindung in der Schweiz. Herr Landolf, die Gegner der Buchpreisbindung werfen Ihnen vor, gegen einen freien Markt zu sein. Was gibt es gegen einen freien Markt einzuwenden? Grundsätzlich gar nichts. Die Buchpreisbindung ist ja ein Kulturförderungsinstrument, das


Read More
By Februar 24, 2012

Zwei Frauen, beide leben von Büchern. Marianne Sax, Buchhändlerin und Präsidentin des Branchenverbands, spricht sich für die Buchpreisbindung aus. Verlegerin Anne Rüffer dagegen. Ein Streitgespräch anlässlich der Eidgenössischen Volksabstimmung über die Abschaffung der Buchpreisbindung in der Schweiz, moderiert von Sabine Arnold und Monika Schubarth. Anne Rüffer, laut den Befürwortern der Buchpreisbindung soll diese die kleinen


Read More